About the ‘Irfán Colloquium session #126 (Deutsch)

Tambach Seminar Centre: Tambach, Germany

July 17–20, 2014.
See a list of papers delivered at Session #126.

„Nur auf dem Fundament des Forschens ist Entwicklung mí¶glich. Strebt darum mit eifrigem Bemühen nach Wissen und dem Erwerb all dessen, was in der Kraft dieser wunderbaren Gabe liegt.“ Abdu'l-Bahá, Bahá'í-Gelehrsamkeit, S. 5

Wir laden Sie herzlich zum diesjí¤hrigen Irfan-Forum ein. Neben dem Studium der Heiligen Schriften und der Bahá'í-Geschichte werden auch in diesem Jahr weitere interessante Themen behandelt: Religií¶se und wissenschaftliche Sichtweisen begegnen sich in der Spiritualití¤t (Dr. Bernardo Fritzsche). Der Begriff der Wahrheit in Wissenschaft und Religion. Zur Methodenfrage (Heinz Hampel-Waffenthal). Anmerkungen zu einigen Bestimmungen im Kitáb-i-Aqdas und zu ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund (Dr. Armin Eschraghi). Quí¤ker und Bahá'í: Eine vergleichende religionssoziologische Studie (Tobias Vetter M.A.). Kunst und Erziehung (Hans J. Knospe). Die "Siebenschlí¤ferlegende" in der christlich-islamischen Tradition und in den Bábí-Bahá'í-Schriften (Dr. Necati Alkan).Teilnahme am í¶ffentlichen Diskurs“ - Die Verantwortung der Bahá'í- Gemeinden (Dipl. Ing. Roland Philipp). Das Buch der Gewissheit“ â€" Zur Frage der Souverí¤nití¤t des Verheiíźenen (Shahnam Izadpanah). Elemente der Demokratie in der Bahá'í-Weltordnung (Dr. Farah Dustdar). "Auferstehung“: die Unsterblichkeit des Logos und die Wirklichkeit nach der Wirklichkeit. Eine transreligií¶se Interpretation aus Bahá'í- Perspektive (Dr. Thomas von Lutterotti) sowie ein Rundtischgesprí¤ch zum Thema Apologie des Glaubens. Ab diesem Jahr wird, wie in wissenschaftlichen Kreisen üblich, jedes Â'Irfán-Forum zu Ehren einer Person abgehalten, die sich um die Entstehung von Bahá'í-Literatur und um vertiefte Auseinandersetzung mit der Lehre und Geschichte des Glaubens verdient gemacht hat.

In diesem Jahr werden die Beitrí¤ge Dr. Udo Schaefer gewidmet. Für die Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Tambach, Seminar-Center, Tel. 036252/36300, E-Mail: info@tambach.de. Weitere Informationen unter: www.irfan-forum.eu